CH. HAVANNAH von der Pfannkuchenwiese 
Deutscher Champion VDH
Deutscher Champion mit Arbeitsprüfung
tauglich für die jagdliche Leistungszucht

gew. 05.06.2006

 
      

                 

Donna von der Pfannkuchenwiese

Ch. Xanthos Black Thorn JW

Abstammung:

Angelina von der Pfannkuchenwiese

Fourwind Cottage Kestrel

Abstammung:

Xanthos Orange Blossom 

by Rainscourt Son of A Gun

Züchter: Petra Thielsch 

Züchter: Heather Morss  GB

Besitzer: Petra Thielsch

Besitzer: Heather Morss GB

gew. am: 11.03.1999

gew. am: 05.05.1998

Donna hat am 03.10.2004 die Bringleistungsprüfung  in Wächtersbach mit 295 Punkten bestanden und ist damit Leistungszuchttauglich!

Thornton thrilled us by winning first time out and continued to do well, winning his Junior Warrant with ease and taking his first CC before his 2nd birthday. He took his SGWC at a Field Trial, and gained his full title in April 2003. With 5 CC's and reserve tickets to his credit he prefers the shooting field to the ring now.

Pedigree

Ch. Xanthos Black Thorn JW  Rainscourt Son of a Gun Sh. Ch. Rainscourt Fall Guy
Rainscourt Ice Maiden
Xanthos Orange Blossom Ch. Ritzilyn Cockney Robin
Xanthos out of the Blue
Donna von der Pfannkuchenwiese Fourwind Cottage Kestrel Lovehayne Darter
Fourwind Cottage Daffodil in the Spring
Angelina von der Pfannkuchenwiese Goldfalter vom Mohnfeld
Lara vom Kuckuckskippel

 

Weiter zur Seite mit Havannahs Ausstellungserfolgen oder mit weiteren Fotos von Havannah - Impressionen eines Dummy Trainings!

Havannah hat am 18.9.2010 in Pirmasens mit 293 Punkten die Bringleistungsprüfung bestanden!
Bei schönstem Wetter, einer netten Teilnehmergruppe, einer perfekten Organisation durch die Sonderleiter sowie einem sehr feundlichen und fairen Richterteam unter der Leitung von Frau Dr. Ursula Friedrich, hatten wir einen wunderbaren Prüfungstag!
Ich bin sehr stolz auf Havannah!!
Jetzt warten wir auf Havannahs Läufigkeit und freuen uns sehr auf den geplanten Wurf von Havannah und Rayleas My Guy. Havannah ist jetzt tauglich für die jagdliche Leistungszucht und auch "Mylo" bringt ein hohes Mass an Arbeitsfreude und Führigkeit mit.

Augenuntersuchung  am 06.12.2011      

frei        

Frau Dr. Hafemeister

Langschleppe 1200m im Rhein-Hunsrück am 16.05.09

Havannah hat am 16.5.2009 beim Landesjagdverband Rheinland-Pfalz, Kreisgruppe Rhein-Hunsrück, die Langschleppenprüfung über 1200 m bestanden! Havannah hat makellos gearbeitet!

Langschleppe 800m im Hunsrück am 7.12.08
Havannah hat heute beim Landesjadgverband Rheinald-Pfalz, Kreisgruppe Rhein-Hunsrück, die Langschleppenprüfung 800 m bestanden. Sie hat wie immer souverän gearbeitet.

Fotos von der Langschleppe

Zuchtzulassung am 30.06.2008

 

JEP am 20.+23.08.2008 in Taunusstein:

Am 20. und 23.8.2008 hat Havannah beim Jagdverein Untertaunus e.V. die JEP/s bestanden! Die Prüfungsfächer der Jagdeignungsprüfung sind: Wasserarbeit, Verhalten auf dem Stand, Haarwildschleppe, Federwildschleppe, Schußfestigkeit im Feld, Leinenführigkeit, allgemeiner Gehorsam sowie Schweißarbeit. Mit dem Bestehen dieser Prüfung wird die Brauchbarkeit des Hundes für die Jagd bestätigt. Nur mit dieser Bestätigung darf ein Hund in der Jagdpraxis eingesetzt werden.
Großen Dank möchte ich dem Hundeobmann Herrn Günter Georg und seinem Team aussprechen, der über einen Zeitraum von fünf Monaten den Lehrgang mit sehr großem Einsatz geleitet hat. In den letzten Wochen vor der Prüfung haben wir uns sonntags zu allgemeinen Übungen und Schleppentraining getroffen, mittwochs am Wasser sowie donnerstags zur Schweißarbeit. Darüber hinaus haben Herr Georg und seine Frau einige Sonderschichten eingelegt - z.B. für uns, für die doch sehr umfangreiche Schweißarbeit, deren Schwierigkeitsgrad ich anfänglich unterschätzt hatte. Aber Havannah wurde mit jedem Durchgang besser und hat die beiden letzten Fährten nahezu perfekt gearbeitet. Vielen Dank Günter für deine Ruhe und deine positive Einstellung zu jeder Hunderasse! 
Auch die Teilnehmer haben sich untereinander geholfen, so hat mir Andreas in seinem Urlaub am frühen Morgen eine Schweißfährte gelegt und sie mit mir und Havannah zusammen ausgearbeitet. 
Im Rahmen der Urkundenübergabe im Suchenlokal, hat Havannah noch einmal großes Lob für ihre ruhige und konzentrierte Arbeit erhalten. Sie hat am heutigen Prüfungstag eine der besten Schweißarbeiten gezeigt und auch alle anderen Fächer souverän gearbeitet. Ich denke, dass wir im "Jägerlager" einen guten Eindruck hinterlassen haben.
Ich habe aus diesem Lehrgang einige neue Erkenntnisse mitgenommen und freue mich auf das nächste Frühjahr, wenn ich mit Alana den Lehrgang absolvieren werde.

 

 

Formwert am 01.06.2008 in Siegen:
Gesamterscheinung: vorzüglich
Gesamtbeurteilung: Harmonisch aufgebaute Hündin von vorzüglichem Typ, femininer Kopf, korrekte Winkelungen der Vor- und Hinterhand, sehr gut ausgeformter Brustkorb, korrekte Hals- und Rückenlinie sowie Rutenansatz, in sehr guter Kondition, schwungvolle Bewegung mit viel Raumgriff.
Richterin: Frau B. Rabe

 

Am 19.4.2008 hat Havannah in Bad Kreuznach die JP/R mit hervorragenden 260 Punkten bestanden

Jedes Prüfungsfach wurde ausnahmslos mit zehn Punkten bewertet. 
Und genau an dieser Stelle möchte ich mich hiermit ganz besonders bei meiner Freundin und Trainerin Petra Klemba bedanken! Sie hat mich nicht nur bei der Auswahl dieser Hündin aus meinem H-Wurf beraten, sondern sie hat uns vom ersten Tag an, beginnend mit der Welpenprägungsphase und später in der Junghundeausbildung bis hin zum jagdlichen Training begleitet. Sie hat mir immer wieder die guten Anlagen meines Hundes vor Augen gehalten und mich gebremst, Havannah nicht zu viel abzuverlangen. Jetzt ist Havannah 22 Monate alt und hat sich gestern so souverän während eines langen Prüfungstages präsentiert, wie ich es mir besser nicht hätte wünschen können. Ich werde mich weiterhin zurück nehmen und Havannah so viel Zeit geben, wie sie für ihre weitere Entwicklung und Ausbildung braucht. Und ich werde Petra Klemba weiterhin die raren Trainingstermine abringen. 

 

 

HD: B1  

ED frei/frei

 

Wesenstest am13.10.2007 in Diedenbergen

Die 16 Monate alte Golden-Hündin hat einen ausgeglichenen Bewegungs- und Betätigungstrieb. Ihr Spieltrieb ist in ausgeprägter Form vorhanden. Sie ist temperamentvoll. Die Hündin zeigt körperliche Härte. Ihre jagdlichen Anlagen sind in ausgeprägter Form vorhanden.
Die Hündin hat eine enge, vertrauensvolle Bindung und eine sehr gute Unterordnungsbereitschaft.
Im Kontakt mit Fremdpersonen absolut freundliche und sicher. Bei der Kreisprobe und Rückenlage völlig unbeeindruckt.
Optisch und akustisch ist sie voll belastbar.
Die Hündin ist schussfest.
Richter: Herr Karrenberg

Unser Hunderudel ist wieder zu dritt. Aus dem letzten Wurf von Donna, aus der Anpaarung mit dem englischen Rüden Ch. Xanthos Black Thorn JW haben wir eine vielversprechende Hündin behalten. Wir sind sehr gespannt, wie sie sich entwickeln wird und freuen uns, auf die vor uns liegenden Aufgaben mit dieser Hündin. Sie zeigt schon jetzt einen ausgeprägten Beutetrieb, einen hohen Menschenbezug sowie ein großes Selbstvertrauen.