CH. GHIRALI'S ALANA
Deutscher Champion VDH
Deutscher Champion mit Arbeitsprüfung (Club)
Deutscher Veteranen-Champion VDH
Deutscher Veteranen-Champion (Club)
Rheinlandveteranensieger 2012  

tauglich für die jagdliche Leistungszucht
gew. 25.03.2004

Alana kam im Mai 2004 im Alter von 8 Wochen zu uns. Sie war eine absolut sichere, tiefenentspannte und liebenswerte Hündin.
Wir haben mal ein “Gespräch” mit ihr führen lassen, bei der Gelegenheit hat sie uns ausrichten lassen,
dass sie nicht unbedingt die Arbeit braucht – sie würde auch gerne den anderen zuschauen.
Da Alana aber für mich immer alles gegeben hat, oft über sich hinausgewachsen ist, hat sie neben der JP/R, 
im Alter von 2 1/2 Jahren die Bringleistungsprüfung als Suchensieger bestanden!  Auch am Tag ihrer Langschleppenprüfung
hat sie bei heftigem Sturm alles gegeben und das Kaninchen souverän nach Hause gebracht.
Alana war eine hingebungsvolle Mutter, sie hat uns in vier Würfen 31 Welpen geschenkt. Das war ihre liebste Zeit,
Futter satt und jede Menge Aufmerksamkeit, das war genau ihres.
Mit Alana habe ich die Freude an Ausstellungen kennengelernt, gemeinsam sind wir gewachsen.
Mit mir alleine unterwegs zu sein hat sie immer sehr genossen. Sie hat einige schöne Titel errungen.
Alana war der Clown in unserem Rudel! Sie hat jeden Menschen mir ihrem unwiderstehlichem Charme um den Finger gewickelt.
Bis zum letzten Tag hat Alana versucht  immer alles richtig zu machen, so wie sie dachte, dass ich es haben wollte.
Augen, Ohren, laufen - alles ging  nicht mehr so gut, aber geht nicht gibts nicht! So war sie. Ein allerliebstes,
besonderes Hundemädchen. Alana lebt in ihren wunderbaren Kindern weiter, das ist für uns sehr tröstlich.
Wir werden sie nicht vergessen! Sie war besonders........

  

 

Just like Peaches Stargleam

Ch. Xanthos Gryffindor 

 

Abstammung:

Ch. Xanthos Apple Jack

Ch. Broken Silence Stargleam

Abstammung:

Xanthos Purple Patch 

Ch.Ritzilyn Brandon KCJW

Züchter: Dorit Schlieper 

Züchter: H. Morss  GB

Besitzer: Stefan Steidl

Besitzer: Tamara Ignatieva  Belgien

gew. am: 10.01.2002

gew. am: 07.04.2002

HD B1

ED frei/frei

Titel:Dt.Jugend-Champion, Landessiegerin Thüringen 2005

Prüfungen: BHP, AP/R, Dummy A

Ausstellung: Jüngstenklasse 3x vv1 
Jugendklasse 3x V1 , 3x V2 , 1x V3 , 1x V4
1x BOS in Lastrup 2003
1x BOB in Rauischholzhausen 2003
Offene 1x V1, 1x V2, 2x V3, 1x V4 Beste Hündin (BOS)

HD B

ED frei/frei

Titel: German & VDH Champion,
"Bundessieger 2003",
"Sieger Baden-Würtemberg",
"Brussels Puppy Winner",
Ausstellung: 2 CACIB, 2 Res. CACIB, 
1 BOB, 1 BOS,
3rd BIG, 6 CAC, 8 Res.CAC,
1 Res. JCAC, Res. JBIS, BPIS

Pedigree

Ch. Xanthos Gryffindor  Ritzilyn Brandon Perrimay Hugo of Fenwood
Ritzilyn Stage Door Jenny
Xanthos Purple Patch Rainscout Son of a Gun
Xanthos Orange Blossom
Just like Peaches Stargleam Xanthos Apple Jack Golmas Governor
Xanthos Orange Blossom
Broken Silence Stargleam Standfast Angus
Amazing Grace Stargleam

Weiter zur Seite mit Alanas Ausstellungserfolgen oder mit weiteren Fotos von Alana !


Augenuntersuchung  am 20.07.2011      

frei        

Frau Dr. Hafemeister


Brauchbarkeitsprüfung am 15.08.2009

Wie im vergangenen Jahr von Havannah vorgelegt und von mir versprochen hat Alana am 15.08.2009  beim Jagdverein Untertaunus e.V. in Idstein und Niedernhausen nach der Brauchbarkeitsprüfungsordnung für Jagdhunde des Landesjagdverbandes Hessen e.V. die Prüfung  für die Brauchbarkeit als Jagdhund für die Nachsuche auf Niederwild (ausser Schalenwild) erbracht ! Bis Oktober 2008 hiess diese Prüfung Jagdeignungsprüfung!  

Die Brauchbarkeitsprüfungsordnung wurde zum 01.11.2008 überarbeitet mit dem Zweck die jagdliche Eignung eines Hundes entsprechend seinem zukünftigen  Einsatzbereich und seiner Zugehörigkeit zu einem Jagdhundeschlag in bestimmten Prüfungsfächern zu prüfen und nachzuweisen. Aus diesem Grund sind Retriever, da sie nicht "laut jagen", leider nicht mehr zur Schweißarbeit zugelassen. Ein Lautnachweis ist zu erbringen!

Da der Leistungsnachweis Wasserarbeit auf der Schwimmspur einer Stockente im Rahmen der Prüfung alternativ ist, und dieses Prüfungsfach leider nicht durchgeführt wurde, konnte Alana sich "nur" in folgenden Fächern beweisen:

Allgemeiner Gehorsam, Verhalten auf dem Stand, Leinenführigkeit, Schußfestigkeit im Feld, Haarwildschleppe sowie Federwildschleppe.

Diese Arbeiten hat Alana, wie ich nicht anders erwartet habe, souverän und gelassen ausgeführt. Alana hat die Retrieverrasse bestens vertreten.


Langschleppenprüfung in Remscheid am 1.3.2008

Alana hat in Remscheid beim Jagd-Gebrauchshund-Verein " Bergisch-Land" e.V. die Nutzwildschleppe 800 bei stürmischem und regnerischem Wetter bestanden.

 

 

Bringleistungsprüfung in Ruhla am 01.10.2006
Alana hat am 01.10.2006 in Ruhla die BLP mit 279 Punkten und als Such
ensieger bestanden!

Zuchtzulassung am 08.06.2006

 

Wesenstest in WI-Frauenstein am 7.5.2006
Beurteilung: Die 25 Monate alte Golden Hündin zeigte sich temperamentvoll und bewegungsfreudig. Der Spieltrieb ist gut sichtbar geworden. Sie verhielt sich ausdauernd und zeigt körperliche Härte. Ihre jagdlichen Anlagen sind in ausgeprägter Form sichtbar geworden. Die Bindung ist gut. Ebenso ihre Unterordnungsbereitschaft . Fremdpersonen gegenüber verhielt sie sich freundlich und sicher. In der Rückenlage sicher und unbeeindruckt. Bei der Kreisprobe sicher. Optisch und akustisch voll belastbar. Die Hündin ist schussfest.

Richter: Herr Klaus Karrenberg

 

Formwert  am 04.03.2006  in Herzogenaurach 

Gesamterscheinung:  vorzüglich

Gesamtbeurteilung: Typischer gut geschnittener Kopf, freundlicher Ausdruck, korrekte Halslänge, schräge Schulterlage, Oberarm könnte etwas länger sein, sehr gut ausgef. Gebäude, sehr gute Winkelung der Hinterhand, sehr gute Fellanlage, flüssiges raumgreifendes Gangwerk.

Richterin: Frau D.Winter

 

Augenuntersuchung  am 15.03.2010      

frei        

Frau Dr. Lohmann

 

HD: B2  

ED frei/frei

 

Alana hat am 22.10.2005 in Wächtersbach die JP/R bestanden

Die JP/R ist eine Anlagenprüfung für Retriever bis zu einem Alter von 24 Monaten. Es wird mit Haar- und Federwild gearbeitet (Kaninchen, Ente, Fasan, Taube...). Der Hund muss im Wald möglichst 4 Stücke Wild finden und freudig bringen, er muss Standruhe (nicht winseln, jaulen, einspringen, bellen etc.) beim Appell zeigen, er wird auf seine Schussfestigkeit mit mehreren Schrotschüssen geprüft, er muss über eine größere Strecke Wasser ins Schilf, um dort eine ausgeworfene Ente (mit Schuss) zu suchen und wieder übers Wasser zu bringen, und zum Schluss soll der Hund eine Haarwildschleppe mit gutem Nasengebrauch arbeiten, das Stück aufnehmen und schnell bringen. 

Drei Richter bewerten die gesamte Arbeit des Hundes während des ganzen Tages, sein Verhalten während die anderen Hunde arbeiten, die Bindung zum Führer usw. Die Richter waren freundlich und sehr kompetent, haben fair gerichtet und uns einen angenehmen und lehrreichen Prüfungstag beschert.

Jetzt steht der Winter vor der Tür den ich nutzen werde um mit Alana (und Donna) weiter zu trainieren und freue mich aufs Frühjahr auf die nächsten Prüfungen die anstehen, damit Alana dann auch bald ihre Zuchtzulassung bekommt

 

Ghirali´s Alana ist am 21.05.2004 bei uns eingezogen. Jetzt durften wir wieder nachts den Mondschein bewundern, während Alana sich überlegte, ob sie mal muss oder lieber spielen möchte! Unsere "Großen" haben inzwischen ihren ersten Schock über den Quälgeist, der immer spielen will, auch überwunden und gehen jetzt begeistert auf Alana´s Albernheiten ein. Wir sind sicher, dass diese junge Hündin sich zu einem tollen, typischen Retriever entwickeln wird; sie ist sehr aufgeweckt und neugierig, und wie man auf den weiteren Bildern sieht, ging sie schon als kleiner Hund begeistert ins Wasser und wußte auch schon wie ein Welpendummy zu apportieren ist. Wir freuen uns auf die "Arbeit" mit diesem Hund.